Dienstag, 24. März 2015

Niederlagen gegen Neuberg in der ÖSM und Maribor in der DEBL

Das 1. Spiel in der best-of-three Serie verloren die Gipsy Girls gegen die Neuberg Highlanders am Samstag zuhause mit 0:7 in Kampf um die Bronzemedaille der Österreichischen Staatsmeisterschaft. Kommenden Samstag, 28.3.2015, bestreiten die Villacherinnen das Auswärtsspiel. Gleichen die Gipsy Girls in der Serie aus, so findet das dritte und entscheidende Spiel am Sonntag, 29.3.2015, wieder in Neuberg statt.

Am Sonntag kämpfte Villach um den verbleibenden 3. Platz in der DEBL in Maribor. Leider konnten die Gipsy Girls dieses Match nicht für sich entscheiden und verloren knapp mit 3:5. Somit beendeten die Villacherinnen die DEBL-Saison mit dem  4. Tabellenplatz.

Tore: Grascher, Arthold-Krall, Klemm