Montag, 26. Februar 2018

Letztes Spiel endete mit einer 3:6 Niederlage

Am Sonntag fand das letzte Spiel für die Gipsy Girls zuhause, diesmal in der Eishalle in Steindorf, gegen die Spielgemeinschaft Kitzbühel/Kufstein statt.
Bis zur Mitte des 2. Drittels war das Match ausgeglichen - 1:1, ehe man Ende des 2. Drittels mit einem 1:4 Rückstand in die Kabine ging.
Ein schnelles Gipsy-Tor Anfang des letzten Drittels auf das 2:4 ließ nochmals die Hoffnung leben, jedoch folgten leider Gegentor Nummer 5 und 6. Kurz vor Sirenenschluss durften die Villacherinnen durch einen weiteren und letzten Treffer "jubeln" - Endstand 3:6.
Tore: Bacher, Dauböck, Klemm
Assists: Krainer (3), Bacher (2), Stromberger (2)

Somit belegen die Gipsy Girls den 6. Tabellenplatz in der 1. Dameneishockeybundesliga. 

Montag, 12. Februar 2018

Doppelwochenende mit Sieg und Niederlage

Am Wochenende stand zuhause das Doppelwochenende gegen Ungarn auf dem Programm.
Am Samstag verlor man gegen KMH II mit 1:6, ehe man am Sonntag einen 3:0 Sieg gegen Obuda Hockey Academy einfahren konnte.

Spiel gegen KMH II:
Tor: Sturm
Assists: Oberzaucher, Klemm

Spiel gegen Obuda Hockey Academy:
Tore: Dauböck (2), Schusser C.
Assists: Krainer, Arthold-Krall M.